Eigenlob stimmt - weil Sie gut sind!

So erhalten Sie die Anerkennung, die Ihnen zusteht

„Ehrlich, fleißig, pünktlich…“ - Gut und engagiert zu sein reicht in der Geschäftswelt längst nicht mehr aus. Die Konkurrenz ist groß, und manche Chefs, Kollegen und Geschäftspartner sehen in der Assistentin oft nicht die qualifizierte, kompetente Mitarbeiterin, die hinter den Kulissen ein enormes Tagesgeschäft bewältigt, damit der Chef sich auf seine Prioritäten fokussieren kann.

Wie Sie sich selbst sehen, so wirken Sie auch auf andere. Und wer gehört und akzeptiert werden möchte, braucht Selbstbewusstsein und Mut. Die eigenen Stärken und Kompetenzen zu kennen, sich selbst und die geleistete Arbeit gekonnt in Szene zu setzen und dabei authentisch zu bleiben - das ist gefragt. Doch was hält uns davon ab und bremst uns immer wieder aus? Wer oder was hindert uns daran, laut zu sagen, wer wir sind, was wir können und was wir wollen?  

Stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel!

Erfahren sie in diesem Intensivseminar, wie Sie mehr Sicherheit und Stärke gewinnen, Ihre Körpersprache, Stimme und Rhetorik gezielt einsetzen – und dabei echt und glaubwürdig bleiben. Wir bieten Ihnen in diesem Seminar einen geschützten Raum, Neues auszuprobieren und vom wertschätzenden Feedback der Trainerin und der Seminarteilnehmer zu profitieren.


Die wichtigsten Themen

 

  • Zeigen Sie, wer Sie sind! Der „Elevator Pitch“ im Alltag
  • Klappern gehört zum Handwerk: Tue Gutes und rede darüber
  • Männer sind anders – Frauen auch: Unterschiede in der Selbstdarstellung
  • Bescheidenheit war gestern: Sagen Sie, was Sie können!
  • Wie Sie sich durch Ihre Stärken selbst motivieren und positiv darstellen